FR DE
FR DE

Warum betrifft die organisierte Früherkennung nur Frauen zwischen 50 und 74?

Zwischen 50 und 74 Jahren haben Frauen das höchste Brustkrebsrisiko und die Früherkennung ist am effizientesten. Je nach persönlicher Vorgeschichte kann Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin schon früher oder auch nach dem 74. Altersjahr eine entsprechende Vorsorge empfehlen. In diesem Fall spricht man von «individueller» Früherkennung.

Walliser Zentrum für Krebsfrüherkennung
p.a Promotion santé Valais Rue de Condémines 14 1951 Sion 027 329 04 10
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok